Saxenburg Wine Farm

Wo Leidenschaft zu Wein wird.

Saxenburg Wine Farm

Saxenburg Wine Farm

Die Geschichte Saxenburgs geht bis 1693 zurück. Damals bekam der Schwede Joachim Sax das Land von Gouverneur Simon Van der Stel überschrieben. Im Jahr 1705 ging die Farm in den Besitz von Oloff und Albertus Bergh über, wieder schwedische Landsleute. Von diesen frühen Pionieren hat Saxenburg seinen Namen bekommen.

Im Jahre 1989 kaufte die Familie Bührer das Weingut. Seit 5 Generationen im Weingeschäft wollte die Familie das Weingut zu dem bekanntesten südafrikanischen Weingut machen, dies national und international.

Seit 2015 haben zwei der Bührer Geschwister der nächsten Generation das Ruder übernommen und führen das Werk ihrer Eltern fort. 

Als Kellermeister kam bereits 1991 Nico van der Merwe nach Saxenburg und blieb dort bis 2017. Edwin Grace, Nicos Assistent über die letzten 12 Jahre, hat 2017 von Nico übernommen.  

Aushängeschild ist der Shiraz, obwohl sie ursprünglich mit dem Cabernet Sauvignon bekannt wurden. Der Saxenburg Shiraz Select wird regelmäßig mit 5 Sternen im John Platter's wine guide ausgezeichnet.

 

Name: Saxenburg Wine Farm
Weingegend: Stellenbosch
Anbaufläche: 200 ha / 70 ha bepflanzt
Weinanbau: 80% Rotwein & 20% Weißwein
Besitzer: Adrian & Birgit Bührer
Winzer: Edwin Grace (2017), Nico van der Merwe (1991-2017)
Website: www.saxenburg.co.za

Saxenburg Wine Farm map

PO Box 171, Kuils River 7579, South Africa

Diese Webseite verwendet Cookies zum Zwecke der Optimierung des Angebots und der Personalisierung von Inhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Ich stimme zu Weitere Infos