Swartland Weine, Südafrika

 

Swartland

Hochwertige Weine aus Swartland

Nur wenige Kilometer nördlich von Kapstadt, der Hauptstadt von Südafrika, befindet sich das geheimnisvolle „schwarze Land“, in Afrikaans auch Swartland genannt. Durch die Lage der Region am sonnenverwöhnten Kap und das milde Küstenklima wachsen in dieser Region hochwertige Weine. Unter anderem werden Trauben wie Shiraz und Sauvignon angebaut, die von hier aus in alle Welt exportiert werden. Wenn Sie in Swartland Wein probieren oder kaufen möchten, besuchen Sie am besten eines der Weingüter. Besonders empfehlenswert sind die Chateaus und Keltereien in dem Städtchen Riebeek.

Kräftig im Geschmack: Rote und weiße Weine aus Swartland

Über 13 Prozent aller südafrikanischen Weine stammen aus der Swartland-Region, die mit ihrer fruchtbaren Erde die besten Voraussetzungen für das Wachstum der Reben schafft. Bei den roten Weinen können Sie sich auf kräftige Aromen, die an Johannisbeeren und Brombeeren erinnern freuen. Hinzukommen Zedernholz- und Paprikagewürznoten. Sehr fruchtig sind außerdem die Weißweine Sauvignon Blanc aus Swartland. Bisweilen werden aus den Trauben süße Dessertweine hergestellt, da der Zuckeranteil sehr hoch ist. Swartland liegt insgesamt nur 80 Kilometer von Kapstadt entfernt. Idealerweise begibt man sich also mit dem Mietwagen durch das Riebeek-Tal mit seinen dunkel gefärbten Nashornbüschen und kehrt in einem der vielen Gasthäuser mit eigener Küche und manchmal auch privatem Weingut ein.

Swartland map



Informationen über die Swartland Weingegend:

Land: Südafrika
Provinz: Swartland
Distrikt: Cape Town
Fläche: 129 km²

Quelle

Zur Optimisierung dieser Seite werden Cookies benutzt. Mit dem Besuch dieser Seite erlauben Sie die Nutzung von Cookies. OK Mehr erfahren