Klein Constantia Estate

Klein Constantia - ein Stück Geschichte Südafrikas

Schon seit 1685 wird Klein Constantia als eine der wohl schönsten Weinfarmen der Welt bezeichnet. Das Weingut liegt inmitten alter Bäume an den Ausläufern der Constantiaberge und zeigt traumhafte Ausblicke auf die False Bay.

Klein Constantia Estate

Klein Constantia Estate

20 km von Kapstadt entfernt, mit wunderschöner Aussicht auf die False Bay liegt eines der wohl berühmtesten Weingüter Südafrikas: Klein Constantia. 

Berühmt wurde Klein Constantia durch seinen Vin de Constance, ein süßer weißer Dessertwein, der schon im 18. und 19. Jahrhundert die europäischen Königshäuser und viele Schriftsteller verzückte. Napoleon, Bismarck, Jane Austen, Charles Dickens, Klopstock, Baudelaire sind nur einige, die dem Vin de Constance verfallen waren.

Im 19. Jahrhundert wurden die Weinberge größtenteils durch die Reblaus (Phylloxera) zerstört. Erst Ende des 20. Jahrhunderts sprach man von der Wiedergeburt des Vin de Constance.

Neben des Vin de Constance ist Klein Constantia besonders in den letzten Jahren für seinen Sauvignon Blanc berühmt geworden. Die kühle Luft des Atlantiks lässt auf dem Weingut unterschiedliche Sauvignon Blanc Arten entstehen, die Klein Constantia immer häufiger als einzelne Lagen abfüllt.

Im Jahr 2011 fusioniert Klein Constantia mit dem Stellenbosch Anwesen Anwilka und bekommt somit zwei neue Shareholder: Bruno Prats und Hubert de Bouard.

Klein Constantia Estate video

Name: Klein Constantia Estate
Weingegend: Constantia
Anbaufläche: 146 ha / 82 ha bepflanzt
Weinanbau: 30% Rotwein & 70% Weißwein
Besitzer: Zdenek Bakala, Charles Harman, Bruno Prats, Hubert de Bouard
Winzer: Matthew Day
Website: www.kleinconstantia.com

Klein Constantia Estate map

PO Box 375, Constantia 7848, South Africa

Zur Optimisierung dieser Seite werden Cookies benutzt. Mit dem Besuch dieser Seite erlauben Sie die Nutzung von Cookies. OK Mehr erfahren